Naturheilkunde

Schadstoffe in unserer Nahrung, im Trinkwasser, Umwelteinflüsse, chemische Substanzen in der Medizin (Stichwort: Amalgam in Zahnfüllungen) und Medikamente belasten den Körper und können seine Selbstheilungskräfte überfordern. Die Folgen sind ganz unterschiedlich: Müdigkeit, Unverträglichkeiten, Allergien, individuelle Symptome und chronische Beschwerden. Hier helfen alternative diagnostische Methoden der Naturheilkunde, um Ursachen zu finden und Naturheilverfahren gezielt einzusetzen, die den Körper entlasten und entgiften.